Nachfüllservice für die Klimaanlage

Vianor bietet Ihnen auch Service rund um die Klimaanlage

Die Klimaanlage eines Autos steigert nicht nur den Fahrkomfort, sondern ist auch ein Beitrag zu mehr Sicherheit. Der Fahrkomfort sowie die passende Temperatur und Luftfeuchtigkeit beeinflussen massgeblich das Leistungsvermögen des Fahrers. Die alltägliche Nutzung der Klimaanlage ist zwar eine Selbstverständlichkeit, um aber eine zuverlässige und effiziente Funktion der Anlage sicherzustellen, benötigt sie auch eine regelmässige und fachmännische Wartung.

Wie funktioniert eine Klimaanlage

Die Klimaanlage wurde entwickelt, um Feuchtigkeit und Hitze im Fahrzeuginneren zu mindern und gleichzeitig die Luft im Fahrzeug zu reinigen. Bei der Klimaanlage handelt es sich um ein geschlossenes System, in dem, wie im heimischen Kühlschrank, mithilfe eines Kompressors ein Kühlmittel zirkuliert. Das Kühlmittel transportiert Wärme vom Inneren des Autos zum Kondensator ausserhalb des Fahrzeuginnenraums, wo es sich abkühlt. Das abgekühlte Mittel wird zurück ins Auto zum Verdampfer geführt, der der Luft, die ins Auto geblasen wird, Wärme entzieht. Das Kühlmittel erwärmt sich dabei und der Kreislauf setzt sich fort. Die Klimaanlage produziert also keine Kälte, sondern führt vielmehr Wärme aus der Innenluft des Fahrzeugs ab. Insbesondere eine moderne Klimatisierungsautomatik ist dabei in der Handhabung denkbar komfortabel. Einmal die Wunschtemperatur eingestellt, wird diese von der Anlage automatisch gehalten.

Warum muss die Klimaanlage gewartet werden?

Sowohl Schäden an der Klimaanlage als auch Temperaturschwankungen, Erschütterungen und Vibrationen im täglichen Betrieb können einen Verlust von Kühlmittel verursachen. Wird die Menge des unter Druck stehenden, gasförmigen Kühlmittels weniger, verschlechtert dies nicht nur die Leistung der Klimaanlage, sondern wird, wegen des erforderlichen verstärkten Einsatzes des Kompressors, auch der Kraftstoffverbrauch negativ beeinflusst. Bei der Wartung von Klimaanlagen handelt es sich um eine genehmigungspflichtige Tätigkeit, für die das Wartungspersonal eine entsprechende Ausbildung bedingt.